Erde und Substrate

Als Substrate werden Mischungen aus verschiedenen Grund-materialen wie Ackerboden (Oberboden), Kompost und Ziegelsplitt für verschiedene Anforderungen bezeichnet.  Die Gundmaterialien weisen als Einzelkomponenten die geforderten Eigenschaften der diversen Substratmischungen auf. Sie können deshalb auch als Einzel-komponenten eingesetzt werden.

Gartenerde gesiebt

Als Substrate werden Mischungen aus verschiedenen Grund-materialen wie Ackerboden (Oberboden), Kompost und Ziegelsplitt für verschiedene Anforderungen bezeichnet.  Die Gundmaterialien weisen als Einzelkomponenten die geforderten Eigenschaften der diversen Substratmischungen auf. Sie können deshalb auch als Einzel-komponenten eingesetzt werden.

Pflanzerde Tiefgarage

Das Spezialsubstrat wurde ursprünglich für die Begrünung von Tiefgaragen verwendet, mittlerweile häufig auch im Garten für Rollrasenflächen.

Herstellung: Pflanzerde Tiefgarage ist eine Mischung aus Grünschnittkompost, Ackerboden und reinem Ziegelsplitt.
Körnung bis zu 20 mm.

Vorteile: Das Substrat hat eine hohe Wasserspeicherkapazität und ist ebenso frostbeständig wie strukturstabil.

Lieferform: Kipper und Kran

Drainage-Erde

Drainage-Erde wird vor allem für die Parkflächenentwässerung als Filter- und Versickerungsschicht verwendet.

Körnung bis zu 20 mm.

Schichtsstärke 20-40 cm.

Lieferform: Kipper, Kran

Acker-Erde gesiebt

Acker-Erde gesiebt findet im Garten- und Landschaftsbau mit geringen Schutthöhen Verwendung. Es eignet sich besonders gut für die obere 10 cm-Schicht zum Erstellen der Feinplanie.

Körnung bis zu 20 mm.

Acker-Erde

Die Acker-Erde dient im Garten- und Landschaftsbau bei geringen Anforderungen, aber grösseren Schutthöhen von 10-50 cm. Zusätzlich ist sie sehr gut geeignet als Unterbau für hochwertige Substrate.

Lieferform: Kipper und Kran